Juni 30, 2020

Obwohl schon vielerorts Lockerungen eingeführt wurden, spüren immer noch die meisten Menschen die Auswirkungen der CoViD-19-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen. Viele befinden sich in Home-Office oder Kurzarbeit und manche haben schlimmerweise sogar ihre Arbeitsstelle verloren. Andere müssen infolge der Krise mehr arbeiten oder Verwandte betreuen - Kinder sowie Ältere.

Als Teil des Corona-Konjunkturpakets sinkt nun, ab dem 1. Juli die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent. Eine Verpflichtung, die Preise zu senken, besteht für den Handel nicht. Dies soll nicht leistbaren Mehraufwand abwenden. Der Gedanke der Steuersenkung ist, dass durch gesteigerte Kaufkraft auch die Produktion und damit der Arbeitsmarkt wieder angekurbelt wird.

Wir haben die Steuerersparnis komplett an dich weiter gereicht und deshalb die Senkung auf alle unsere Produkte umgerechnet. Wundere dich also nicht über die neuen, teilweise krummen Preise.

Übrigens gilt die Mehrwertsteuersenkung, auch auf unsere Produkte, nur bis spätestens zum Ende des Jahres!

Foto: QuinceCreative